Trageberatung

Viele Neugeborene und Säuglinge wollen noch nahe an der Mama sein.  Das Kind mag nicht im Bettchen schlafen und schreien. Sobald es von einer Person getragen wird, beruhigt es sich. Als Mama fühlt man sich dann schnell überfordert, wenn man keine Hand mehr frei hat, weil man das Baby tragen muss.

Oftmals hilft ein Tragetuch oder Tragehilfe. Die Kinder können bei der Mama sein, schlafen besser ein und schreien deutlich weniger.

In einer Einzelstunde stelle ich gerne Tragetücher und diverse Tragehilfen vor.  Wenn schon Tragehilfen vorhanden sind, helfe ich gerne beim Binden und Umschnallen der eigenen Exemplare.

Die Tragetuchberatung ist nur mit dem eigenen Baby, also erst nach der Geburt möglich. Da die Kinder eigene Bedürfnisse haben, die man gut mit der richtigen Bindetechnik oder dem passenden Tragesystem stillen kann.
Deshalb kann ich dies nicht schon in der Schwangerschaft anbieten.

Hans- Doppelreiterstraße 1a
3462 Absdorf

Tel: 0699 - 19 45 84 54
mail: info@hebamme.co.at